News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Ausblick 2013

Interessengemeinschaft Deutsches Classic-Pony e.V.: Sport mit Classic-Ponys steht in 2013 im Vordergrund

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Deutsches-Classic-Pony e.V. können sich auch in diesem Jahr wieder auf verschiedene Veranstaltungen rund um die Classic-Ponys freuen.
Zunächst treffen sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in Rehburg-Loccum am Wochenende des 16. und 17. März 2013. Die vor Ort ansässigen Mitglieder, die Familien Zierfuß und Weier, haben die Organisation übernommen. In diesem Jahr feiert das Kloster Loccum sein 850 jähriges Bestehen. Hier wird Ponyzüchter Günther Zierfuß die IG Classic-Mitglieder zur Führung durch das Kloster in seine Obhut nehmen. Am Abend treffen sich die Classic-Pony-Freunde dann zum gemeinsamen Klönabend, um sich bereits auf die am nächsten Tag stattfindende Jahreshauptversammlung einzustimmen.
In der Jahreshauptversammlung wird der erste Vorsitzende Kurt Heusohn wie immer das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Neben den Wahlen, es geht in diesem Jahr um den Posten des ersten Vorsitzenden sowie um den Pressewart, sind noch viele weitere Punkte auf der Tagesordnung zu finden.
Im Anschluss an die Versammlung soll noch die Classic-Pony-Zucht der Familie Weier in Petershagen besichtigt werden.

In diesem Jahr sind die Mitglieder der IG Classic gefragt, sich im sportlichen Vergleich mit ihren Ponys zu messen. Nach der Hengstschau in 2011 und der Stutenschau in 2012 ist nun turnusgemäß wieder die Bundes-Sportveranstaltung am Zuge. Hier hat man sich im Vorstand darauf geeinigt, sich einem geeigneten Fahrturnier anzuschließen. Am Wochenende des 10. und 11. August findet in Göttingen-Holtensen das diesjährige Fahrturnier des Göttinger Pony-, Reit- und Fahrclub e.V. statt. Direkt an der A7 gelegen, ist der Turnierplatz sehr gut zu erreichen und bietet neben einem befestigten Dressurplatz auch unmittelbar am Platz gelegene Gelände-Hindernisse. Es werden Prüfungen in der Klasse E und A angebote; es gibt keine Geländestrecke, sondern ein kombiniertes Hindernisfahren mit Geländehindernissen. Die Classic-Pony-Fahrer können am Turnier teilnehmen und dazu wird es eine Extra-Wertung für die Classic-Pony-Gespanne um den IG-Pokal geben. Die Ausschreibung wird rechtzeitig auf der Internetseite des IG Classic (www.classic-pony.com) zur Verfügung gestellt.

Für die Sportler mit Classic-Ponys gibt es in diesem Jahr auch eine weitere Gelegenheit, sich mit den Ponys auf den Weg zu machen: Der Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim e.V. bietet am 27. und 28. April 2013 in Clus-Bad Gandersheim auf der Reitanlage des Pony-Gestütes-Clus ein WBO-Turnier an, bei dem auch kleine Ponys gerne gesehen sind. Neben verschiedenen Reiter-Wettbewerben von der Führzügelklasse über Ponyreiterwettbewerb bis zu einem Springreiter-Wettbewerb für K-Ponys wird alles angeboten, was das Reiterherz begehrt. Für die Nicht-Reiter gibt es einen Kostümwettbewerb, geführt, geritten oder gefahren, einen Fun-Trail und eine Gelassenheitsprüfung. Im Mannschafts-Spring-Wettbewerb mit Fahren wird es noch einmal rasant zugehen, wenn die Teams, bestehend aus drei Reitern und einem Fahrer, an den Start gehen. Die Ausschreibung hierzu wird ebenfalls auf der Internetseite der IG Classic veröffentlich.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.