News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Staatsprämienstutenauswahl Verband Hannover:
Fünf Classic-Pony-Stuten erhalten die Anwartschaft

Schönheit, Gangvermögen, perfekte Maße und Ausstrahlung: Die drei- und vierjährigen Stuten aus elf Rassen wussten sich auf der Staatsprämienstutenauswahl des Ponyverbandes Hannover am 15. Juni in Adelheidsdorf bestens in Szene zu setzen. Von 73 angetretenen Stuten konnten sich 46 junge Damen die begehrte Staatsprämienanwartschaft sichern.

Bei den Classic-Ponys waren sieben Stuten zur Auswahl gekommen, in den vorigen Jahrgängen waren es meist nur ein bis zwei Stuten, die aufgrund ihrer hohen Eintragungsnoten diesen Sprung geschafft hatten. Insofern also ein ganz neues Bild, eine so große Gruppe präsentiert zu sehen. Dementsprechend fiel es der Jury nicht leicht, aus diesen ohnehin herausragenden Stuten nun noch einmal die allerbesten herauszusuchen. Schließlich entschied die Tagesform. Die Stuten, die nicht die Anwartschaft auf eine Staatsprämie erhielten, wurden sofort mit dem Titel „Verbandsprämienstute“ ausgezeichnet.

Die neuen Staatsprämien-Anwärterinnen müssen nun noch eine Leistungsprüfung vor dem Wagen ablegen und ein Fohlen bekommen, um den Titel „Staatsprämienstute“ zu erhalten.

Jahrgangssiegerin wurde die schwarzbraune Alishia von Clus, eine KC-Coyne Connection-Tochter, 112 cm groß, Vollschwester zum Bundessieger-Hengst 2011 Kalibo von Clus.


Alischia von Clus

[ Bild vergrößern ]

Auch die Reservesiegerstute ist eine KC-Coyne-Connection-Tochter, womit dieser Hengst wieder einmal seine herausragenden Vererber-Qualitäten unter Beweis stellte. Mit 108 cm Stockmaß wusste sich die Stute „Baraka“ charmant und locker zu bewegen und überzeugte ebenfalls mit gutem Schritt. Da sie bereits ein Fohlen hat, muss sie nur noch die Leistungsprüfung ablegen, um die Staatsprämie zu erhalten.


Baraka

[ Bild vergrößern ]


Barbie-Girl von Krummesse

[ Bild vergrößern ]


Georgina von der Aulisburg

[ Bild vergrößern ]

Staatsprämienanwärterin wurden:
Siegerstute: Alischia v. Clus v. Jo-Co’s KC Coyne Connection-Jappelu (Z. u. B.: Ralf Grober, Bad Gandersheim)
Reservesiegerstute: Baraka v. Jo-Co’s KC Coyne Connection-Jo-Jo’s Gold (Z.: Ralf Grober, Bad Gandersheim, B.: Munna Kahf, Bad Lauterberg)
Barbie Girl v. Krummesse v. Blastou v. Clus-Alf (Z.: Dirk Lueth, Krummesse; B.: Gertrud Harms/ Ernst von Rö, Hamburg)
Georgina v.d. Aulisburg v. Jabolo-John Boy (Z.: Rainer Wilhelmi, Löhlbach; B.: ZG Heyer, Bad Gandersheim)
Hanna v. Kara’s Timekeeper-John v. Heidehof (Z. u. B.: Joern Goes, Braunschweig)

Verbandsprämienstuten:
Rica v. Balthasar - Schn. Imperial (Z. u B: Bierschwall, Wilhelm, Horneburg)
Bonita VI vom Schedetal v. Janosch v. Schedetal - Billy (Z. u. B: ZG Zimmermann, G.+M., Scheden)

Steffi Grober

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.