News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Fahrertraining der IG-Classic e.V. bei Fam. Freund

Die IG-Classic bot als Service für ihre Mitglieder 2005 zur Vorbereitung der Turniersaison zwei Trainingstage bei renommierten Fahrtrainern an. Das erste Training für die Mitglieder aus dem norddeutschen Raum fand am Ostersamstag bei Fam. Duen in Friesoythe statt. An Christi Himmelfahrt trafen sich 11 Fahrer sowie zahlreiche Helfer und Begleiter aus dem süddeutschen Raum in Dreieichenhain (Nähe Darmstadt) bei Fred Freund zu einem Trainingstag. Einigen der Teilnehmer war Fred Freund von dem Training aus dem Jahr 2001 noch in sehr angenehmer Erinnerung. Erfreulicherweise waren mehr als die Hälfte der Teilnehmer aus dem Nachwuchsbereich. Für das Fahren scheint die IG-Classic mit Optimismus in die Zukunft schauen zu dürfen.
Für drei erwachsene Teilnehmer, die keine eigenen Ponys mitbrachten, spannte Fred Freund einen Zweispänner der eigenen Turnierpferde an. Das Gelände der Fam. Freund bietet hervorragende Trainingsvoraussetzungen. Durch den vorhergehenden Regen war der Boden am Anfang durch Matsch etwas schwer, was sich durch den aufkommenden Sonnenschein im Laufe des Tages deutlich besserte.
Unabhängig vom Alter der Nachwuchsfahrer zwischen 11 und 20 Jahren, unabhängig davon, ob es sich um Einspänner, Zweispänner oder Vierspänner handelte, und unabhängig davon, ob es sich noch um Anfänger oder schon um Teilnehmer mit Turniererfahrung handelte: Fred Freund verstand es hervorragend, sich auf die jeweilige Situation einzustellen und jeden mit dem positiven Gefühl eines Erfahrungszuwachses vom Kutschbock zu entlassen. Hinzu kommt, dass gerade für jugendliche Nachwuchsfahrer die Tipps eines früheren Vize-Weltmeisters und Europameisters einen deutlichen Motivationsschub darstellen.


Classic-Pony-Fahrerin - auch bei Pferden geschickt an den Leinen

[ Bild vergrößern ]


Konzentrierte Arbeit mit dem jüngsten Teilnehmer

[ Bild vergrößern ]


Nachwuchsfahrer - stolz auf ihre Trainingsleistungen

[ Bild vergrößern ]


Small-Talk am Rande des Trainings

[ Bild vergrößern ]

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.