News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Classic-Pony-Stute Farida Gesamtsiegerin der Nordhessischen Ponyschau

In Homberg/Efze fand im Rahmen des Tages der Land- und Forstwirtschaft die Nordhessische Ponyschau am 15.09.2013 statt. Die Veranstalter und wir Aussteller hatten Glück mit dem Wetter: nach tagelangem regnerischen Wetter klarte es am Vormittag auf und die Sonne kam zum Vorschein.

Knapp fünfzig Ponys (Shetlands, Partbreds, Mini Appaloosa, Classic-Ponys, Dartmoors, Fjords, Haflinger und Welsh A) waren gemeldet und stellten sich dem Richtergremium, der Vorsitzenden des Verbandes der Pony- und Pferdezüchter Hessen, Frau Antje Römer-Stauber, sowie dem Geschäftsführer dieses Verbandes, Herrn Klaus Biedenkopf.

Von den 10 gemeldeten Classic-Ponys erschienen sieben zwei- zwölfjährige Ponys, die in einer Klasse gerichtet wurden. Frau Antje Römer-Stauber hob die hohe Qualität der vorgestellten Classic-Ponys insgesamt, wie man sie selten auf einer Schau sehe, sowie das gute Herausbringen sämtlicher Stuten hervor. An die Spitze setzte sich die zwölfjährige Staatsprämienstute Farida (von Justin a. d. StPrSt Flamingo von Pierre vom Talhof, Züchter: Urban Braun, Schönenberg; Besitzer: Gerda und Michael Zimmermann, Scheden). Mit elastischem Trab, gutem Schritt und idealem Stutentyp wusste sie zu gefallen.



[ Bild vergrößern ]

Der zweite Platz ging an die bewegungsstarke zehnjährige Harriet von Clus (von Jabolo a.d. Hanuta von Clus von Jappelu, Züchter: Fam. Grober, Clus; Besitzer Gunthard Roemer, Körle). Die drittplatzierte, fünfjährige Dögg vom Stephanshof (von Jackson a.d. Dhalia vom Stephanshof von Junior, Züchter: Josef Stephan, Wald-Erlenbach; Besitzer: Dirk und Daniela Frielitz, Korbach) zeigte den besten Schritt aller Stuten.

Höhepunkt der Schau war die Auswahl der Gesamtsiegerstute aller Rassen. Farida erreichte die höchste Punktzahl aller vorgestellten Stuten und erhielt neben dem Pokal für die beste Classic-Pony-Stute für ihren Gesamtsieg die Silberne Preismünze des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen.



[ Bild vergrößern ]

Ein krönender Abschluss für die Deutschen Classic-Ponys insgesamt, die auf dieser Schau wieder deutlich machten, wie hochwertig ihre Zuchtgrundlage ist.

Gerda Zimmermann

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.