News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Sieg für Lea mit ihren Classic-Ponys im U14 Championat
Fahrsport in Neu Isenburg (Pilot Projekt U14 Championat )

Der Saisonabschluss für Lea Schröder endete noch einmal mit einem Paukenschlag. Gut vorbereitet startete die Reise am Donnerstagmorgen Richtung Neu Isenburg (Frankfurt). Ohne Probleme wurde das Fahrerlager erreicht und aufgebaut, so dass die 3 Ponys sich von der Reise erholen konnten.

Lea hatte Penny & Pünktchen von der Bollheide sowie als Ersatzpony Julius Cäesar vom Fasanenweg dabei.

Bei der Besichtung der Anlage stockte uns doch ein wenig der Atem. Vorbereitungsplatz wie auch der Hindernissparcour waren Sandplätze. Das war für uns (die nur Rasenplätze gewohnt sind) erst einmal überraschend. Aber es half alles nichts, das Team müsste wohl oder übel auf dem Platz vorbereitet werden. Am Freitagmittag vor der Dressur entschieden wir uns die Vorbereitung auf der Straße zu absolvieren. Das Gespann war wieder super drauf. Die letzten 10 Minuten durften wir vor dem Dressurviereck fahren.



[ Bild vergrößern ]

Hier hatten wir Rasen und die drei haben sich sehr wohl gefühlt. Das sah man dann auch bei der Dressur. Nicht nur beste U14 sondern auch Gesamtsieg in der Dressur.

Hoch motiviert ging es zum Hindernissparcour. Wieder eine Schrecksekunde. Der Parcour wurde von Einspänner auf Zweispänner komplett umgestellt und Lea hatte sich den falschen Parcour eingeprägt. Somit runter vom Wagen und schnell noch einmal den Parcour im schweren Sand ablaufen. Außer Atem setzte Lea sich wieder auf den Bock ihres Gespanns und fuhr auch hier den Sieg im Hindernisfahren nach Hause. Einzige Nullfehlerrunde. Da hatte Lea mit ihrem Team vom PSV Hannover ordentlich was zu feiern.

Den Samstag hatten alle Fahrer der Klasse A frei. Dieses nutzten wir mit einer entspannten Trainingseinheit auf dem Parkplatz und in der Stadt sowie konzentriertem Einprägen der Geländehindernisse.



[ Bild vergrößern ]

Am Sonntag ging es ins Gelände. Auch hier viel Sand und lange lange Wege. Aber Lea war mit Penny und Pünktchen super unterwegs.



[ Bild vergrößern ]

Am Ende reichte es zum Platz 5 im Gelände. Durch ihre super Dressur und der Nullfehlerrunde im Hindernisfahren stand es fest. Lea siegte in der U14 sowie in der normalen Kombi. Gratulation an Lea und die beiden super Ponys. In der Mannschaftswertung reichte es für Platz 2.

Nun geht es in die Winterarbeit.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.