News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















1. IG Classic-Europastutenschau und 2. FN-Bundesschau
Eine Schau der Superlative:

Hervorragende Siegertiere, beste Qualität aller Stuten, hohes Nennungsergebnis, gelungene Organisation durch den Ponyverband Hannover und Fam. Grober, internationales Publikum, wunderschönes Ambiente im Rahmen des 80 jährigen Gestütsjubiläum der Familie Grober in Clus und bisher heißester Tag des Jahres: diesen Tag werden alle Teilnehmer und Besucher nicht vergessen und (hoffentlich) in bester Erinnerung behalten.



[ Bild vergrößern ]

Rund 100 Classic-Ponys wurden am Vormittag auf 2 Ringen, nachmittags nur noch auf einem Ring von dem Richtergremium, bestehend aus Claudia Hoffarth, Anja Daniels, Ralf Johanshon und Hans-Willy Kusserow, bewertet.



[ Bild vergrößern ]

Diese bescheinigten den Ausstellern immer wieder aufs Neue die hohe Qualität der ausgestellten Tiere.
Sechs Bundesprämien, eine besondere Auszeichnung der FN für leistungsgeprüfte Stuten, die am Tag der Schau eine Bewertung von mindestens 8,0 erreichten, wurden von Dr. Teresa Dohms-Warnecke (stellvertretende Geschäftsführerin des FN-Bereichs Zucht) vergeben.

Die Fohlenklassen:

Als erstes wurden am Samstagmorgen die Fohlen begutachtet. In der Klasse der Stutfohlen waren die beiden Fohlen Lindt MK und Lee MK die deutliche Spitze. Typvoll, harmonisch und mit freien, energischen Bewegungen konnte sich letztlich Lindt MK den Sieg sichern. Knapp dahinter setzte sich Lee MK, deren Körperharmonie und der kraftvolle, mit viel Schub ausgestattete Trab begeisterten. An dritter Stelle folgte Best Time von Clus, ein gut entwickeltes Fohlen mit auffallend gutem Fundament.

Sieger-Stutfohlen (Ia) Lindt MK, geb. 25.04.2015
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: Lima von East Dikes Joker
Z und B: Meike und Klaus Schirmer, 38704 Liebenburg


Lindt MK

[ Bild vergrößern ]

Ib Lee MK, geb. 17.04.15
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Life von John Boy
Z und B: Meike und Klaus Schirmer, 38704 Liebenburg


Lee MK

[ Bild vergrößern ]

Ic Best Time von Clus, geb. 28.05.2015
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Best von Clus von Billy
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim

In der gut besetzten Hengstfohlenklasse kam niemand an Jim Beam von Clus vorbei. Er zeigte sich als hochnobles Hengstfohlen mit guter Aufrichtung, der in der Bewegung keine Wünsche offen ließ. Dahinter Kilian C, im besten Typ stehend, ausdrucksvoll und in der Bewegung gut getragen. An dritter Stelle Krokant von Clus, ein langbeiniges Fohlen mit hervorragender Bewegung.

Sieger-Hengstfohlen (Ia) Jim Beam von Clus, geb. 05.05.2015
Vater: PrH Janko Boy vom Schedetal, Mutter: StPrSt Alischia von Clus von BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Jim Beam von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Killian C, geb. 19.05.2015
Vater: Karlo, Mutter: StPrSt Larissa von Bajan von Clus Z. u. B. Fam. Coordes, 26607 Aurich


Kilian C

[ Bild vergrößern ]

Ic Krokant von Clus, geb. 17.05.2015
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Hennessy von Clus von BPH Jabolo
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim

Ehrenklasse 20jährige und ältere Stuten:

In der Ehrenklasse im Rahmen der IG-Europaschau waren die ältesten Stuten, die ihren Beitrag für die heutige Classic-Pony-Zucht geleistet haben, am Start. Sämtliche vorgestellten Stuten zeigten sich erstaunlich frisch, „strotzen vor Lebensfreude“ und waren allesamt von guter Bewegungsqualität. Rangiert wurden nur die ersten beiden Stuten.
Der zwanzigjährigen Best von Clus, die noch ein Fohlen bei Fuß führt, konnte man ihr Alter überhaupt nicht ansehen. Ihr sehr geregelter, gut abfußender Trab verhalf ihr zum Sieg. Die einundzwanzigjährige Hurrican von Clus, die bereits siebzehn Fohlen hatte, zeigte sich ungemein typvoll und sehr fleißig in der Bewegung.

Ia Best v. Clus, geb. 02.05.1995
Vater: Billy, Mutter: ElSt Berit von Clus, von Jiggs
Z. Dieter Grober, Clus, B. Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Best von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Hurrican v. Clus, geb. 20.04.1994
Vater: PrElH Jappelu, Mutter: PrElSt Hellen von Birko Z. Fam. Grober, Clus; B. Imke und Hendrik Sichon, 29683 Bad Fallingbostel


Hurrican von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ein Sonderehrenpreis, der von der Familie Grober für die älteste Stute gestiftet wurde, ging an Pepina. Am 02.04.1978 geboren, ist sie mit ihren 37 Jahren mutmaßlich die einzige noch lebende Stute, die den legendären Jiggs zum Vater hat. Die von Dieter Grober gezüchtete Stute ist im Besitz von Wolfram Gantert, Michelstadt und wurde sowohl züchterisch als auch jahrelang erfolgreich im Fahrsport eingesetzt.

Zweijährige Stuten IG Europaschau

Nach den ältesten Stuten waren die sieben zweijährigen Nachwuchsstuten an der Reihe, bei denen nach einem „heißen Kopf an Kopf Rennen“ die Best-April von Clus das Rennen machte. Gut entwickelt mit toller Halsung, sehr energisch im Trab und vor allem der fleißige Schritt setzten sie vor ihre Stallgefährtin Hescada von Clus. Auf dem dritten Platz folgte die typvolle, mit sehr schönem Gesicht ausgestattete Happy`s Mai Tai.

Ia Best-April von Clus, geb. 15.04.2013
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrElSt Best von Clus von Billy
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Best-April von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Hescada von Clus, geb. 27.05.2013
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Hennessy von Clus von BPH Jabolo
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Hescada von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ic Happy`s Mai Tai, geb. 05.05.2013
Vater: Kollin von Clus, Mutter: StPrSt Happy`s Moonlight von PrH Winner
Z und B: Ilka Zimmerer, 72818 Wilsingen

Dreijährige Stuten FN Bundes- und Europaschau:

Die dreijährigen Stuten wurden wegen des hohen Nennungsergebnisses in zwei Ringen gerichtet.
Im 1. Ring konnte sich die typvolle, charmante Gehlie behaupten. Mit harmonischem Seitenbild, im Trab elastisch mit gut arbeitendem Rücken, im Schritt gelassen und taktrein, kam keine andere an sie heran. An zweiter Stelle ging Roxy MK, eine harmonische, weit entwickelte Stute, die sich taktsicher im Schritt und Trab zeigte.
Feminine Ausstrahlung, gutes Seitenbild und ergiebige Bewegungen waren für die Richter im 2. Ring Veranlassung, Haja von Clus mit Ia zu bewerten. Große Linien, solides Fundament und guter, räumender Schritt führten zur Ib-Platzierung von First Lady vom Schedetal.
1. Ring:
Ia Gehlie, geb. 24.05.2012
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Giselle von BPH Jacob`s Krönung
Z. Otto Storbeck, 33609 Bielefeld; B. Helmut Gerdes, 26409 Wittmund


Gehlie

[ Bild vergrößern ]

Ib Roxy MK, geb. 14.05.2012
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Romy von Jacob`s Krönung
Z. ZG Schirmer, 38704 Liebenburg; B. Anne Borrmann, 38644 Goslar


Roxy MK

[ Bild vergrößern ]

2. Ring:
Ia Haja v. Clus, geb. 19.04.2012
Vater: PrH Jo-Jo`s Gold von Clus, Mutter: StPrSt Hespa von Clus von BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection
Z. Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim, B. Helmut Gerdes, 26409 Wittmund


Haja von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib First Lady vom Schedetal, geb. 20.03.2012
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Farida von Justin
Z. u. B. ZG Zimmermann, 37127 Scheden


First Lady vom Schedetal

[ Bild vergrößern ]

Vierjährige Stuten FN Bundes- und Europaschau:

Die vierjährigen Stuten stellten in ihrer gleichmäßig hohen Qualität hohe Anforderungen an die Richter und eine Rangierung wurde erst nach nochmaliger Trabrunde in Anschluss an den Schrittring gefunden. Die typvolle, gut bemuskelte Highgirl von Clus erreichte mit ihren sehr guten Bewegungen im Schrift und Trab den ersten Platz. Tolle Oberlinie, tolle Halsung, charmanter Stutenausdruck waren Happy`s Diva Deluxe Glanzpunkte und verhalfen ihr zu Ib. Knapp gefolgt wurden diese beiden Stuten von der typvollen, sehr edlen Lima mit guten Bewegungen im Schritt und Trab.

Ia Highgirl von Clus, geb. 01.04.2011
Vater: BPH Jabolo, Mutter: ElSt Hurrican von Clus von PrElH Jappelu
Z. Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim; B. Helmut Gerdes, 26409 Wittmund


Highgirl von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Happy`s Diva Deluxe, geb. 07.05.2011
Vater: PrH Winner, Mutter: StPrSt Happy`s Dreamgirl von BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection
Z. und B.: Ilka Zimmerer, 72818 Wilsingen


Happy`s Diva Deluxe

[ Bild vergrößern ]

Ic Lima, geb. 05.05.2011
Vater: East Dikes Joker, Mutter: StPrSt Life von PrElH John Boy
Z und B: Meike und Klaus Schirmer, 38704 Liebenburg

Fünfjährige Stuten FN Bundes- und Europaschau:

Unangefochten an der Spitze ging Georgina von der Aulisburg. Im Seitenbild mit guten Linien, in der Bewegung mit lockeren Bewegungen, mit viel Schub aus der Hinterhand und mit toller Rückentätigkeit, die nicht nur für die Zucht, sondern auch für den Sport erwünscht ist, begeisterte diese Stute. Als erste Stute des Tages erhielt sie die FN-Bundesprämie. An Ib ging die ausdrucksstarke East Dikes Jade, die mit raumgreifendem Schritt und geregelten Bewegungsablauf überzeugen konnte. Die typvolle Alischia von Clus folgte als Ic.

Ia Georgina von der Aulisburg, geb. 22.04.2010
Vater: BPH Jabolo, Mutter: Gesa vom Schedetal von PrElH John Boy
Z. u. B. Rainer Wilhelmi, 35114 Löhlbach


Georgina von der Aulisburg

[ Bild vergrößern ]

Ib Eastdikes Jade, geb. 04.08.2010
Vater: Just in Time, Mutter: VerbPrSt Jule von BPH Jacob`s Krönung Z. Sabine Scholz, 21784 Geversdorf, B. Fam. Sichon, 29683 Bad Fallingbostel


Eastdikes Jade

[ Bild vergrößern ]

Ic Alischia von Clus, geb. 14.06.2010
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Aisha von Clus von PrElH Jappelu
Z. und B.: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim

Sechs- und siebenjährige Stuten FN Bundes- und Europaschau:

Die sechs- und siebenjährigen Stuten wurden wegen der hohen Nennungszahl auf 2 Ringe verteilt. Unter den sechsjährigen kam im 1. Ring die hübsche, kleine Branca von Bludschen mit ihren Bewegungsqualitäten im Schritt und Trab an die Spitze, dicht gefolgt von der ansprechenden, eleganten Baroness von Krummesse, deren Ausdruck und fleißiger Schritt ihr den Ib-Platz sicherten.
Die siebenjährigen Stuten im 2. Ring wurden von Best-May von Clus angeführt, die in hohem Maße das Zuchtziel des Deutschen Classic-Ponys verkörpert. Mit großen Linien, einem starken tragfähigen Rücken konnte sie sich im Schritt taktsicher und locker an die Spitze setzen. Die an Ib gehende Stute Larissa gefiel mit herrlichem Gesicht und der besten Trabaktion in dieser Klasse. Beide Stuten, Best-May von Clus und Larissa, erhielten die Bundesprämie.
1. Ring:
Ia Branca von Bludschen, geb. 31.03.2009
Vater: Belmondo, Mutter: Zarin von Zebro
Z. Heidi Niederstraßer, 57392 Schmallenberg, B. ZG Becker, 66793 Saarwellingen


Branca von Bludschen

[ Bild vergrößern ]

Ib Baroness von Krummesse, geb. 22.05.2009
Vater: PrElH Baron, Mutter: Victoria von Alf
Z. Dirk Lueth, 23628 Krummesse, B. Yvonne Möller, 25563 Wrist


Baroness von Krummesse

[ Bild vergrößern ]

2. Ring
Ia Best –May von Clus, geb. 24.05.2008
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrElSt Best von Clus von Billy
Z. und B.: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Best-May von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Larissa, geb. 25.04.2008
Vater: ElH Bajan v. Clus, Mutter: Lorenza von Julius Caesar
Z. u. B. Heike und Michael Coordes, 26607 Aurich


Larissa

[ Bild vergrößern ]

Acht- und neunjährige Stuten FN Bundes- und Europaschau:

In dieser von den Richtern wegen ihrer Qualität „von der ersten bis zur letzten Stute“ besonders gelobten Klasse setzte sich Bonita vom Schedetal durch. Gleichmäßig sowohl vom Typ als auch der Bewegung her über dem Durchschnitt, mit passenden Körperproportionen konnte sie mit schubvollem Trab und sehr gutem Schritt überzeugen. An Ib folgte Larissa mit einem super Typ, sportlich und großrahmig mit gutem Schritt. Im Trab sah man sie locker und dynamisch. Die an Ia und Ib platzierten Stuten, Bonita V vom Schedetal und Larissa, erhielten beide die Bundesprämie. Auf den Ic-Platz kam die typvolle Sulaika von der Bollheide.

Ia Bonita V vom Schedetal, geb. 10.05.2007
Vater: PrElH Janosch vom Schedetal, Mutter: ElSt Blümchen von Billy
Z. u. B. ZG Zimmermann, 37127 Scheden


Bonita V vom Schedetal

[ Bild vergrößern ]

Ib Larissa, geb. 30.05.2007
Vater: Kara`s Silvester, Mutter: Laura von Grenoble
Z. Karl-Heinz Rüh, 29359 Habighorst, B. Werner Firsching, 97508 Grettstadt


Larissa

[ Bild vergrößern ]

Ic Sulaika von der Bollheide, geb. 20.04.2007
Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: Siena von Jogi vom Heidehof
Z. und B. Susanne und Hartmut Weier, 32469 Petershagen Wasserstraße

Zehnjährige und ältere Stuten FN Bundes- und Europaschau:

Die letzte Klasse der Stutenschau wurde wieder in 2 Ringe aufgeteilt. Die mit viel Rassetyp und Körperharmonie ausgestattete Jessica vom Kleefeld konnte sich mit energischem Abfußen im Trab und gutem Schritt den Sieg sichern. Die Bundesprämie konnte sie nur deshalb nicht erhalten, weil sie nicht leistungsgeprüft ist. Die elegante, kleinrahmige, feminine R-Bellamie mit wunderschönem Gesicht und bewegungsstarkem Trab folgte an Ib.
Im 2. Ring konnte die älteste Stute, die einundzwanzigjährige Hurrican vom Clus, mit ihrer Ausstrahlung, dem Typ und Bewegungsablauf die jüngeren Stuten auf die Plätze verweisen. Die siebenzehnjährige Heather konnte mit fleißigem, taktsicheren Bewegungsablauf im Schritt, Solidität im Körperbau und femininer Ausstrahlung punkten, erreichte Ib und erhielt die Bundesprämie.

1. Ring:
Ia Jessica vom Kleefeld, geb. 30.04.2005
Vater: Jasper, Mutter: StPrSt Peggy vom Kleefeld von Picobello H
Z. u. B. Reinhard Cramer, 58849 Herscheid


Jessica vom Kleefeld

[ Bild vergrößern ]

Ib R-Bellamie, geb. 07.06.2003
Vater: Billy, Mutter: Rachel II vom Heidehof von Don Camillo vom Heidehof
Z. Rita Bewermeier, 33129 Delbrück; B. Ulrike Hagedorn, 32361 Preußisch Oldendorf


R-Bellamie

[ Bild vergrößern ]

2. Ring:
Ia Hurrican v. Clus, geb. 20.04.1994
Vater: PrElH Jappelu, Mutter: PrElSt Hellen von Birko
Z. Fam. Grober, Clus; B. Imke und Hendrik Sichon, 29683 Bad Fallingbostel


Hurrican von Clus

[ Bild vergrößern ]

Ib Heather
Vater: Belmondo, Mutter: Heidetraum von Juwel
Z. u. B. Werner Firsching, 97508 Grettstadt


Heather

[ Bild vergrößern ]

Hengst-Nachzuchtsammlung IG Europaschau

In der Hengst-Nachzuchtsammlung wurden die Töchter von 4 Hengsten gezeigt. Der Ia-Preis ging an die Sammlung des Hengstes Jo-Co`s KC Coyne Connection mit den Töchtern Hespa von Clus, Best-May von Clus, Heidestern, Alischia von Clus, Best-April von Clus und Hescada von Clus, vorgestellt von Ralf Grober, Clus-Bad Gandersheim. Die Sammlung des Kollin von Clus mit den Töchtern Happy`s Märchenfee, Happy`s Mylie Cyrus und Happy`s Mai Tai stellte den Ib-Platz. Dieser Sohn des Jo-Co`s KC Coyne Connection zeigt, dass KC seine Vererberqualitäten auch an seine männlichen Nachkommen weitergibt. Vorgestellt wurde die Sammlung des Kollin von Clus von Ilka Zimmerer, 72818 Wilsingen.

FN-Bundessiegerstute junge Stuten:

Als Ia und Ib-Stuten der drei- bis fünfjährigen waren im Endring zur Auswahl der Bundessiegerstute: Gehlie und Roxy MK, Haja von Clus und First Lady vom Schedetal, Highgirl von Clus und Happy`s Diva Deluxe sowie Georgina von der Aulisburg und Eastdikes Jade.
Siegerin und Reservesiegerin sind Stallgefährten: Helmut Gerdes aus Wittmund konnte sich über die Bundessiegerstute Gehlie und über den Reservesieg von Highgirl von Clus freuen. Gehlie „verzauberte“ die Richter mit „ihrem Esprit und Charme, ganz viel Aura und selten erlebbarem Bewegungsarrangement in Schritt und Trab“ und wurde mit Schärpe und der FN-Plakette in Gold geehrt. Highgirl, die mit ihrem Typ und Körperbau sowie „ganz feiner Bewegung“ die Richter von sich einnahm, erhielt die Plakette der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Bronze.


FN-Bundessiegerstute Gehlie und FN-Bundesreservesiegerstute Highgirl von Clus

[ Bild vergrößern ]

FN-Bundessiegerstute ältere Stuten:

Zur Auswahl der Siegerstute kamen die Ia und Ib-Stuten der sechsjährigen und älteren Stuten: Branca von Bludschen, Baroness von Krummesse, Best-May von Clus, Larissa (Kopfnr. 78), Bonita V vom Schedetal, Larissa (Kopfnr. 81), Jessica vom Kleefeld, R-Bellamie, Hurrican von Clus und Heather.
Hurrican von Clus begeisterte die Richter „vom Fleck weg“. Typ, Bewegungspotential und die außergewöhnliche Zuchtleistung von 17 Fohlen sicherten ihr den Bundessieg. Hendrik Sichon aus Fallingbostel erhielt für diese Stute die FN-Plakette in Gold.


FN-Siegerstute Hurrican von Clus

[ Bild vergrößern ]

Mit sehr schönem, femininen Typ und einem energischen, eifrigen Gangvermögen sicherte sich Jessica vom Kleefeld den Reservesieg. Züchter und Besitzer dieser Stute ist Reinhard Cramer, Herscheid.


FN-Reservesiegerstute Jessica vom Kleefeld

[ Bild vergrößern ]

Familienwettbewerb FN

Acht Familien traten zum Wettbewerb der Stutenfamilien an. Bundessiegerfamilie wurden die drei Töchter der Best von Clus: Best-Girl, Best-May und Best-April von Clus, vorgestellt von Ralf Grober. Clus-Bad-Gandersheim.



[ Bild vergrößern ]




[ Bild vergrößern ]

Der Reservesieg ging an Werner Firsching, Grettstadt, mit der Generationenfolge Großmutter Heidetraum, Tochter Heather und Enkeltochter Hermine.



[ Bild vergrößern ]




[ Bild vergrößern ]

Bei der Europaschau der IG gab es drei Siegertitel zu vergeben: Die „Youngster-Siegerstute“ wurde aus den zwei- und dreijährigen Stuten ermittelt. Die „Junior-Siegerstute“ kommt aus den Reihen der vier-siebenjährigen. Aus den älteren Stuten wird eine „Senior-Europasiegerin“ gewählt.

Siegerstute Youngster IG Europaschau

Siegerstute IG Europaschau Youngster:
Gehlie, Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrSt Giselle von BPH Jacob`s Krönung
Z. Otto Storbeck, 33609 Bielefeld; B. Helmut Gerdes, 26409 Wittmund


Europa-Siegerstute Gehlie

[ Bild vergrößern ]

Reservesiegerstute IG Europaschau Youngster:
Best-April von Clus, Vater: BPH Jo-Co`s KC Coyne Connection, Mutter: StPrElSt Best von Clus von Billy
Z und B: Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim


Europa-Reservesiegerin Best-April von Clus

[ Bild vergrößern ]

Siegerstute Junior IG Europaschau

Siegerstute IG Europaschau Junior:
Highgirl von Clus, Vater: BPH Jabolo, Mutter: ElSt Hurrican von Clus von PrElH Jappelu
Z. Ralf Grober, 37581 Clus-Bad Gandersheim; B. Helmut Gerdes, 26409 Wittmund


Europa-Siegerstute Highgirl von Clus

[ Bild vergrößern ]

Reservesiegerstute IG Europaschau Junior:
Georgina von der Aulisburg, Vater: BPH Jabolo, Mutter: Gesa vom Schedetal von PrElH John Boy
Z. u. B. Rainer Wilhelmi, 35114 Löhlbach


Europa-Reservesiegerin Georgina von der Aulisburg

[ Bild vergrößern ]

Siegerstute Senior IG Europaschau

Siegerstute IG Europaschau Senior:
Hurrican v. Clus, Vater: PrElH Jappelu, Mutter: PrElSt Hellen von Birko
Z. Fam. Grober, Clus; B. Imke und Hendrik Sichon, 29683 Bad Fallingbostel


Europa-Siegerstute Hurrican von Clus

[ Bild vergrößern ]

Reservesiegerstute IG Europaschau Senior:
Jessica vom Kleefeld, Vater: Jasper, Mutter: StPrSt Peggy vom Kleefeld von Picobello H
Z. u. B. Reinhard Cramer, 58849 Herscheid


Europa-Reservesiegerin Jessica vom Kleefeld

[ Bild vergrößern ]

Aus Anlass des Gestütsjubiläums wurde Herr Dieter Grober vom ersten Vorsitzenden der IG für seine besonderen Verdienste für das Deutsche Classic-Pony durch Übergabe einer Urkunde zum Ehrenmitglied der Interessengemeinschaft Deutsches Classic-Pony geehrt. Die Ehrenmitgliedschaft war bereits im März 2015 durch die Mitgliederversammlung beschlossen worden. In seiner Laudatio würdigte Kurt Heusohn das große Engagement von Herrn Grober für diese Rasse: stets habe er dafür gesorgt, dass dem engagierten Züchter gute Stuten und Hengste zur Verfügung gestanden hätten. Der aus den USA importierte Hengst Jiggs, den Dieter Grober 1966 im Hannoverschen Verband kören ließ, könne man wohl zu Recht als den Stempelhengst der Deutschen Classic-Ponys bezeichnen.


Abschlussbild mit dem Ehrenmitglied der IG Classic Dieter Grober (in der Mitte)

[ Bild vergrößern ]

Im Anschluss an die Schau schloss sich ein Festabend in der Reithalle der Familie Grober an.


Festabend

[ Bild vergrößern ]

Vollständige Ergebnisse sind im Mitgliederbereich veröffentlicht.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.