News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Fohlenschauen in Bayern

Unsere IG-Mitglieder aus dem Zuchtverband Bayern stellten ihre diesjährigen Fohlen bei verschiedenen Schauen erfolgreich vor:

Fränkisches Fohlenchampionat am 25.07. 2015 in Gerolzhofen

Hier konkurrierten insgesamt 19 Fohlen der Rassen Shetland Pony, Deutsches Classic Pony, Welsh Mountain Pony (Sektion A), Kleines deutsches Pony, Fjordpferd, Connemara Pony, Deutsches Reitpony und Freiberger um die Gunst der Richterkommission bestehend aus der stellvertretenden Zuchtleiterin Angela Hromadko, Barbara Elisabeth von Stetten und der 2. Vorsitzenden des Ponyzuchtverbandes Franken Ulrike Krüger.
Bei den Freizeitponyfohlen konnte sich mit viel Charme und guter Bewegungsmechanik ausgestattet das Deutsche Classic Pony Hengstfohlen Karim (von Kronprinz a.d. Bundesprämienstute Larissa ) mit der Note 8,5 an die Spitze setzen. Auch das Stutfohlen Lissy (von Kronprinz a.d. Laura) wurde mit der Note 8,0 goldprämiiert. Züchter dieser beiden Classic-Pony-Fohlen ist Werner Firsching, Grettstadt.

Fohlenschau in Gunzenhausen/Mittelfranken

Am 2.08.15 waren bei der Schau in Gunzenhausen zwei Classic-Ponys-Fohlen vertreten, die von ihrer Züchterin und Besitzerin Marion Prischenk, 86741 Ehingen am Ries vorgestellt wurden. Beide wurden Prämienfohlen. Bubi vom Schaffhäuser Hof (von ElH Bajan von Clus a.d. VerbPrSt Mori, MV Barbarossa vom Heidehof) erhielt die Gesamtnote 7,5.


Bubi vom Schaffhäuser Hof

[ Bild vergrößern ]

Das Stutfohlen Anne vom Schaffhäuser Hof (von ElH Bajan von Clus a.d. Eichenwall´s Arielle, MV Benny N) konnte insbesondere durch ihren Typ (8,5) punkten und erreichte die Endnote 7,7.


Anne vom Schaffhäuser Hof

[ Bild vergrößern ]

Fohlenschau in Vögnitz

Ca. 20 Fohlen verschiedener Kleinpferde- und Ponyrassen waren am 26.08.15 bei der Fohlenschau in Vögnitz / Sulzheim vertreten, darunter drei Classic-Pony-Fohlen.

Siegerfohlen aller Rassen wurde der erst sieben Wochen alte Eichenwall`s Jeremy (von Jasper a. d. StPrAnw Eichenwall`s Alina, MV Bajan von Clus), der für Typ und Bewegung jeweils eine 9,0 erhielt. Insgesamt wurde er mit der Gesamtnote 8,4 bewertet. Gezüchtet wurde Jeremy von Hannes Janssen, Aurich. Die neue Besitzerin Rosemarie Kellermann, Hausen am Bach, konnte sich über ihr Goldprämienfohlen freuen.


Eichenwall`s Jeremy

Gold mit der Note 8,1 erhielt auch das Stutfohlen Halina (von Kronprinz a.d. Hotlove von Clus). Das Stutfohlen Jill (von Karlo a.d. Jelena) wurde mit 7,7 prämiert. Jalina und Jill stammen aus der Zucht von Werner Firsching, Grettstadt.

Fohlenschauen in Oberbayern

Bei den Fohlenschauen in Oberbayern konnte Artur Nieberle aus Kaufbeuren gleich mit sechs überdurchschnittlichen Fohlen punkten. Sein Stutfohlen Farbenfrohs Nanini (von Farbenfrohs Abraxas a.d. Farbenfrohs Next Topmodel) wurde mit der für Classic-Pony-Fohlen in 2015 vergebenen Höchstnote von 8,5 goldprämiert. Ebenfalls Goldfohlen mit 8,1 wurde Farbenfrohs Coconut Kiss (von Farbenfrohs Fürstenball a.d. Farbenfrohs Cocobella). Prämienfohlen wurden Farbenfrohs Fantomas (von Farbenfrohs Fürstenball a.d. Farbenfrohs Rocklady) mit 7,9, Farbenfrohs Freixenet (von Farbenfrohs Fürstenball a.d. Farbenfrohs Showpuppe) mit 7,8, Farbenfrohs Fabulino (von Farbenfrohs Fürstenball a.d. Sandy) mit 7,7 sowie Farbenfrohs Fürstengold (von Farbenfrohs Fürstenball a.d. Farbenfrohs Rihanna) mit 7,6.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.