News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Volles Haus beim „Tag der offenen Stalltür“ im Pony-Gestüt Clus
Ponys lockten Menschenmassen

Das Pony-Gestüt Clus in Bad Gandersheim war am 1. Mai 2016 ein besonderer Besuchermagnet - für Groß und Klein. Zum „Tag der offenen Stalltür“ lockten viele faszinierende Ponys mehr als 900 Besucher auf die große Reitanlage nach Clus.

Bei herrlichem Sonnenschein öffneten sich pünktlich die Stalltüren vom Pony-Gestüt-Clus und ein abwechslungsreiches Programm führte den zahlreichen großen und kleinen Besuchern wieder einmal die Vielfalt der Ponyrassen vor Augen. Hochprämierte Hengste und Stuten wurden geritten, gefahren oder an der Hand präsentiert und man konnte die Begeisterung der Zuschauer förmlich spüren.

Über mehrere Stunden Programm wurde den Besuchern auf der Reitanlage geboten. An diesem herrlichen Frühlingstag folgte ein Höhepunkt nach dem anderen. Für die Rasse der Deutschen Classic Ponys machte das Pony-Gestüt Clus Familie Grober hervorragende Werbung.

So überraschte, beim ersten öffentlichen Auftritt vor Publikum, das erste Grande-Fohlen in diesem Jahr „Ashley von Clus“ aus der Alischa von Clus, was sich schon recht selbstbewusst zu bewegen wusste.


Ashley von Clus

[ Bild vergrößern ]

Die diesjährigen Deutschen Classic Pony Hengste auf der Zuchtstation Clus, dem Bundes-, Prämien- und Elitehengst sowie Siegerhengst der Europa-Hengstschau der IG Classic 2014 „Jo-Co's KC Coyne Connection“ und dem Bundes-, Prämien- und Elitehengst „John Boy“ durften natürlich auch nicht fehlen und wurden beide hervorragend vorm Sulky von Selina Prüße und Sarah Wohlgemuth vorgestellt und in einer Quadrille präsentiert.


Jo-Co's KC Coyne Connection

[ Bild vergrößern ]


John Boy

[ Bild vergrößern ]

Die beiden Deutschen Classic Pony Fohlen vom Pony Gestüt Clus bekamen noch einen kleinen extra Auftritt und ließen die Herzen der Zuschauer höherschlagen. Das jüngere Stutfohlen von Grande aus der Hespa von Clus war gerade mal 14 Stunden alt, konnte aber im Freilaufen schon richtig mithalten.


Stutfohlen aus der Hespa von Clus von Grande

[ Bild vergrößern ]

Kurz vor Schluss spannte das Pony Gestüt Clus noch zwei Zweispänner an und präsentierte eine rasante Classic Quadrille, sehr gekonnt gefahren wurden Jack und Jeff von Clus von der Landesmeisterin im Fahren des PSV Hannover Viviane Quarch und Jazz von Clus und Jazz II von Clus von dem Vizelandesmeister im Fahren Tim Grober, bevor es dann für alle Interessenten Ponyreiten und Kutschfahrten zum Kennenlernen gab.


Jack und Jeff von Clus gefahren von Viviane Quarch

[ Bild vergrößern ]


Jazz von Clus und Jazz II von Clus gefahren von Tim Grober

[ Bild vergrößern ]



[ Bild vergrößern ]

Die Veranstalter, das Pony-Gestüt-Clus der Familie Grober, das Pony-Paradies-Clus mit ihren Reitschülern unter Leitung von Katrin Heyer, der Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim u.U. e.V. sowie die Mitglieder des Bezirksvereins Südhannover-Braunschweig im Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter e.V. haben auch dieses Jahr wieder keine Mühen gescheut, um den Zuschauern und Besuchern die verschiedenen Ponyrassen und Verwendungsmöglichkeiten näher zu bringen und haben somit erstklassige Werbung für die Ponyzucht und den Ponysport gemacht. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Akteure, ohne die eine so tolle Veranstaltung nicht zustande gekommen wäre.

Meike Schirmer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
des Bezirksverein Südhannover-Braunschweig
im Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter e.V.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.