News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Super Ergebnis für Deutsche Classicponys beim 15-Tage-Test in Thüle

27 Hengste, nämlich 19 Ponys und 8 Pferde, traten vom 25. September bis zum 9. Oktober 2005 bei Fam. Duen in Thüle zur Hengstleistungsprüfung an. 60 % der Endnote werden durch den Trainingsleiter nach Ablauf der vierzehn Tage vergeben, 40 % durch zwei Sachverständige beim abschließenden Leistungstest. Nach der morgendlichen Dressuraufgabe gingen die Hengste am Nachmittag auf eine Geländestrecke mit acht Hindernissen (Wasserdurchfahrt, Steigung und Gefälle) und legten direkt im Anschluss noch eine 1000-m-Trabstrecke und 500-m-Schrittstrecke zurück. Die Richter Weilage und Pargmann lobten die gute Vorbereitung der Hengste.

Sieger insgesamt war ein Hengst der Pferderasse Alt-Oldenburger mit der Wertnote 8,325. Gleich dahinter qualifzierten sich Ponys mit der Note 8,150, und zwar punktgleich ein Welsh-B- Hengst und der Classic American Shetland Hengst Jo Co`s KC Coyne Connection, im Besitz von Ralf Grober, Clus. Die Deutschen Classic-Ponys Janko vom Schedetal mit der Note 8,05 (Züchter und Besitzer ZG Zimmermann, Scheden), Jo-Jo`s Gold mit der Note 7,9 (Züchter und Besitzer Fam. Grober, Clus) und Jamil mit der Note 7,675 (Züchter und Besitzer Christina Zeitelhack, Leinburg) bewiesen wieder einmal die besonders gute Fahreigenschaft des Classic-Ponys.


Jo-Co`s KC Coyne Connection bei der Wasserdurchfahrt

[ Bild vergrößern ]


Janko vom Schedetal im Hinderni

[ Bild vergrößern ]


Jo-Jo`s Gold bei der Dressurprüfung

[ Bild vergrößern ]


Jamil bei der Dressurprüfung

[ Bild vergrößern ]

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.