News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Deutsche-Classic-Ponystute „Heather“ Gesamtsiegerin der Bundesoffenen Shetland-Ponyschau

Am 27.August 2005 fand auf der Reitanlage unseres Mitglieds Artur Nieberle in Gennachhausen (Kaufbeuren) eine Bundesoffene Shetland - Ponyschau für die Rassen Mini-, Original- und Partbred-Shetland sowie Deutsches Classic Pony verbunden mit dem Schwäbischen Ponytag statt. Veranstalter waren der Verband der Ponyzüchter Schwaben e.V. in Zusammenarbeit mit dem Verband der Bayerischen Kleinpferde- und Spezialpferderassenzüchter e.V. und dem Verband der Süddeutschen Ponyzuchtverbände e.V. sowie in Zusammenarbeit mit der IG Classic e.V. und der IG-Shetland e.V. 150 Ponys stellten sich dem Urteil der Richter, etwa 1500 Zuschauer verfolgten die von der Familie Nieberle gut organisierte Schau.
Während der Vormittag im Rahmen der allgemeinen Schau weiteren Ponyrassen gewidmet war, stand der Nachmittag ganz im Zeichen der Shetlandpony-Rassen. Die Original-Shetlandponys wurden von einem Richter aus Österreich gerichtet. Die aus Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden kommenden Siegertiere demonstrierten den gewünschten britischen Rassetyp.
Siegerin bei den Classic-Ponys war die siebenjährige Heather von Belmondo. Der Vorsitzende der IG Classic Reinhard Lückel überreichte den Pokal an deren Besitzer Werner Firsching aus Grettstadt. Die vierjährige Samantha, im Besitz von Artur Nieberle, wurde Reservesiegerin. Der Abschluss des Ponytages galt der Ermittlung des Gesamtsiegers der Schau. Hier war die Classic-Ponystute „Heather“ nicht zu schlagen. Im modernen Classictyp stehend, überzeugte sie durch gelassenen Schritt mit viel Schub. Sie wurde einstimmig zur Siegerin gekürt.


Gesamtsiegerstute der Ponyschau „Heather“ mit ihrem Besitzer

[ Bild vergrößern ]


Reinhard Lückel überreicht den Pokal der IG Classic

[ Bild vergrößern ]

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.