News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Jahreshauptversammlung 2019 in Ellwangen

Die Jahreshauptversammlung 2019 der IG Classic fand diesmal in Ellwangen/ Baden Württemberg statt. Familie Maier hatte sich bereit erklärt, die Organisation für dieses Wochenende zu übernehmen. Für viele Mitglieder ist die JHV eines der Highlights des Jahres. Aus dem gesamten Bundesgebiet finden sich Freunde der Classic-Ponys ein, um gemeinsam zwei tolle Tage zu verbringen.

Rund 30 Liebhaber von Classic-Ponys trafen sich bereits am Samstagvormittag auf der großzügigen Anlage der Familie Maier in Ellenberg. Nach der Besichtigung der großzügigen Stallanlage, in denen Classic-Ponys und Großpferde gemeinsam in Offenstallhaltung leben, konnte sich jeder mit Kartoffelsalat und Würstchen sowie mit Kaffee und Kuchen stärken.


Besuch im Stall

[ Bild vergrößern ]

Am Nachmittag stand die Altstadtführung mit einer Fremdenführerin von Ellwangen auf dem Programm. Interessante Einblicke in das mittelalterliche Treiben der Stadt und viele kleine Anekdoten ließen den Nachmittag schnell vorüber gehen.


Stadtführung

[ Bild vergrößern ]




[ Bild vergrößern ]

Nach einem gemeinsamen Abendessen im Tagungshotel fand der beliebte Abend der Classic-Pony Freunde statt. Bei leckeren Getränken wurde lange über das Lieblingsthema Nummer eins gesprochen. Alte Freundschaften wurden wieder aufgefrischt und neue, insbesondere zu den neuen Mitgliedern der IG Classic, wurden geknüpft.

Am Sonntagvormittag konnte die erste Vorsitzende Gerda Zimmermann rund 40 Mitglieder begrüßen. Pünktlich um 10:00 Uhr wurde die Versammlung eröffnet.


Mitgliederversammlung

[ Bild vergrößern ]

Nach dem Vorstandsbericht über Ereignisse des vergangenen Jahres wurden die besten Sportler mit einem Wanderpokal geehrt. Ulrike Hagedorn im Bereich Einspänner und Gisela Janßen im Bereich Zweispänner wurden für ihre Erfolge im Fahrsport mit Classic-Ponys ausgezeichnet.


Ulrike Hagedorn und Gisela Janßen

[ Bild vergrößern ]

Turnusgemäß standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Gerda Zimmermann wurde einstimmig in das Amt der ersten Vorsitzenden wiedergewählt. Sie machte jedoch deutlich, dass dies ihre letzte Amtsperiode sein wird. Auch der Posten des Presse- und Öffentlichkeitsreferenten stand zur Wahl. Michael Coordes stand nicht mehr zur Verfügung; er wurde mit einem Geschenk der IG aus dem Vorstand entlassen.


Verabschiedung Michael Coordes

[ Bild vergrößern ]

Neumitglied Meike Schirmer wurde vom Vorstand vorgeschlagen und sogleich einstimmig gewählt. Meike beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Ponys, verfügt über ein hohes Wissen und züchtet selbst Classic-Ponys. Im Rahmen ihrer Vorstandsarbeit im Hannoverschen Zuchtgebiet ist sie dort auch für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.


Meike Schirmer

[ Bild vergrößern ]

Hans-Josef Schlömer wurde bereits auf der Jahreshauptversammlung 2018 in Hannoversch Münden zum Ehrenmitglied der IG Classic gewählt. Da er im letzen Jahr nicht anwesend war, erhielt er erst jetzt die Urkunde der IG.


Übergabe der Ehrenurkunde an Hans-Josef Schlömer

[ Bild vergrößern ]

Mitglieder der IG, welche herausragende Dienste für das Deutsche Classic-Pony geleistet haben, können auf Antrag zum Ehrenmitglied der IG gewählt werden. Gerda Zimmermann hielt eine bewegende Laudatio für Kurt Heusohn. Ein Leben für die Classic-Ponys, jahrelange Vorstandsarbeit in der IG Classic gepaart mit Gradlinigkeit und einem besonderen Auge für gute Ponys honorierten die Mitglieder mit der einstimmigen Wahl zum Ehrenmitglied. Auch Kurt wurde eine besondere Urkunde der IG überreicht.


Gewähltes Ehrenmitglied: Kurt Heusohn

[ Bild vergrößern ]

Die diesjährige Sport/ Freizeitveranstaltung der IG findet zusammen mit der IG Shetland in Bad Harzburg statt. Gerda Zimmermann berichtete ausgiebig über die vielen Möglichkeiten, dort die sportlichen Eigenschaften und die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Classic-Ponys zu zeigen. Sie forderte die Mitglieder auf, sich rege an der Veranstaltung, welche am 07. & 08. 09.2019 stattfindet, zu beteiligen. Ist dies doch eine gute Gelegenheit Werbung für unsere schöne Ponyrasse zu machen. Die Ausschreibungen werden rechtzeitig auf der Homepage der IG bekanntgegeben.

Kurt Heusohn erklärte sich bereit, die nächste Jahreshauptversammlung zu organisieren. Sie soll am 20. & 21.03.20 in der Nähe von Wenings stattfinden. Die IG Classic wird dort im nächsten Jahr ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Fest am Samstagabend gebührend feiern.

Um 12:00 Uhr schloss die erste Vorsitzende die Versammlung und wünschte allen eine gute Heimreise.

Alle Fotos der JHV sind im internen Bereich, welcher nur für Mitglieder zugänglich ist, zu sehen.

Michael Coordes

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Häslesstr. 23,73488 Ellenberg, Tel.: 0175 4575264
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Weidenweg 1, 38704 Liebenburg-Upen, Tel. 05341-905557
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.