News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Werner Firsching aus Grettstadt: Ponyzüchter mit Leib und Seele
Ponyzucht seit 50 Jahren



Werner Firsching mit seiner Europasieger-Familie

[ Bild vergrößern ]

Das 50-jährige Zuchtjubiläum von Werner Firsching nahm die regionale Zeitung MainPost zum Anlass, einen Artikel zu schreiben, aus dem wir auszugsweise wiedergeben:

„Sein Beruf ist seine Leidenschaft – und das mittlerweile seit einem halben Jahrhundert. Schon als kleiner Junge war Werner Firsching in den Höfen zu finden, wo es Pferde gab. Aus der Begeisterung wurde mehr. Firsching baute eine Zucht auf, mit Erfolg. Seine Tiere der Ponyrasse "Deutsches Classic-Pony" erhalten seit vielen Jahren Auszeichnungen, auch auf internationaler Ebene. Die tollen Pferdchen sind Allround-Ponys im Format kleiner Reitpferde. Dabei sind die Tiere genügsam und für die Robusthaltung bestens geeignet, sagt Firsching.

Seit 28 Jahren ist der Grettstädter auch Vorsitzender des Verbandes der Ponyzüchter Franken…

Anfänglich hat sich Firsching als Züchter und Hengsthalter für die Rassen Vollblutaraber, Arabo-Haflinger, Welsh Pony, Deutsches Reitpony und Shetland Pony begeistert. Bis heute ist er immer noch als Züchter der Rasse Deutsches Classic-Pony aktiv, an deren Weiterentwicklung und Population in Deutschland er großen Anteil hat. …

[Es folgt eine Darstellung der Erfolge seiner fünf Stuten bei der Europaschau der IG Classic in Ansbach]. …Am Ende wurde die Familie der Heidetraum mit ihren Töchtern Heidestar und Heather zur Europasiegerfamilie ernannt. Auszeichnungen für Familiensammlungen zeugen von höchstem züchterischem Wissen. Alle drei Stuten müssen eine gewisse Grundqualität aufweisen, ziemlich einheitlich sein und den Zuchtfortschritt der jüngeren Generationen erkennen lassen."


Heidetraum

[ Bild vergrößern ]



Bundesprämienstute Heather

[ Bild vergrößern ]

Der IG Classic gegenüber hat Werner Firsching ausgeführt, dass die Stute Heidetraum von dem Elitehengst Juwel aus der 1967 geborenen Daytona`s Pearl (USA-Importstute) abstammt. Daytona`s Pearl war die erste amerikanisch gezogene Stute in seiner Zucht und ist im Alter von 34 Jahren friedlich, ohne einen einzigen Tag in ihrem Leben krank gewesen zu sein, auf der Koppel eingeschlafen. Vom Ursprung ( Daytona`s Pearl) bis heute (Heidetraum und ihre Töchter) ist somit eine lückenlose Verbindung der Zucht und ihrer Mutterlinien vorhanden.

Die IG Classic gratuliert herzlich zu dem 50jährigen Zuchtjubiläum. Wie man an Werner Firsching deutlich sieht: Ponyzucht ist eine Leidenschaft, die ganz offensichtlich jung und fit hält.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Häslesstr. 23,73488 Ellenberg, Tel.: 0175 4575264
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Weidenweg 1, 38704 Liebenburg-Upen, Tel. 05341-905557
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.