News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Landes-Elitestutenschau des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern
Babette von Krummesse Siegerstute

Die Landes-Elitestutenschau des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern fand vor herrlicher Kulisse im Rahmen der größten norddeutschen Landwirtschaftsausstellung MeLa am 13. September in Mühlengeez statt. An der Landeselitestutenschau sind 3- und 4-jährige Stuten teilnahmeberechtigt, die anlässlich der Zuchtbuchaufnahmen in jedem Einzelmerkmal mindestens die Note 6,00, im Merkmal Rasse- und Geschlechtstyp mindestens die Note 8,00 sowie in der Gesamtbewertung mindestens die Note 7,50 erreichen. Auf der Elitestutenschau werden die Stuten durch die Richter im gemeinsamen getrennten Richtverfahren bewertet. Die Stuten werden unter Einbeziehung der Endnote bei der Zuchtbuchaufnahme und der Landeselitestutenschau sowie der jeweiligen Leistungsprüfung rangiert. Den Titel der „Verbandsprämienstute“ und der „Staatsprämienstute“ vergeben die jeweiligen Bewertungskommissionen unter Berücksichtigung der Endwertungen.

Sechs Deutsche Classic Ponys wurden vorgestellt.

Babette von Krummesse (von Jackson a.d. Bonita von Krummesse, MV: Baron) hatte die Nase vorn. Dirk Lueth (Krummesse) hat diese schöne Erscheinung mit den gewinnbringenden Bewegungen gezogen.


Siegerstute Babette

[ Bild vergrößern ]

Die weitere Stute von Dirk Lüth, Miranda von Krummesse (von Royal Kryptonite a.d Meischa von Krummesse, MV: Jo-Co's KC Coyne Connection) erhielt die Anwartschaft auf Staatsprämie, die nach mit mind. 7,5 bestandener Leistungsprüfung erteilt wird.


Miranda

[ Bild vergrößern ]

Mit der Staatsprämie ausgezeichnet wurde zudem Jessy vom Gothensee (von Just Dance vom Regenbogen a.d. Pepita, MV: Putz). Züchterin und Besitzerin ist Sandra Hollatz-Sackewitz, Dargen.

Gleich drei Staatsprämien(-anwärter)stuten konnte Hartmut Weier, Petershagen mit nach Hause nehmen:
Staatsprämienstute Peggy-Sue von der Bollheide (von Knut von der Bollheide a.d. Paula, MV: Baron, geb. 2015)
Staatsprämienstute Elenya von der Bollheide (von Kasper von der Bollheide a.d. Enny, MV: Flamenco)
Staatsprämienanwärterin Pricilla von der Bollheide (von Knut von der Bollheide a.d. Paula, MV: Baron, geb. 2016)

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Häslesstr. 23,73488 Ellenberg, Tel.: 0175 4575264
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Weidenweg 1, 38704 Liebenburg-Upen, Tel. 05341-905557
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.