News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Traumnoten für Classic-Fohlen in Bayern

Der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. gilt gemeinhin als nicht gerade großzügig in seiner Notengebung. Wenn dann aber bei einer Zuchtschau ein offensichtliches Ausnahme-Pony präsentiert wird, so hält sich selbst das gestrenge Richterauge nicht an der bloßen Fehlersuche fest. So geschehen am Schwäbischen Fohlenchampionat 2006 auf dem Shetlandpony-Gestüt Joslehof von A. Schaubmair in 87662 Gerbishofen:
Etwa 50 Fohlen der Rassen Shetland-Original, Dt. Partbred Shetland und Dt. Classic-Pony waren am 26. August 2006 um den Preis der Schönsten und Besten angetreten. Den unangefochtenen Titel der Tagessiegerin ertrabte – nein, erschwebte! - sich hier das Stutfohlen “Ribana” (V: Cheg Kim’s Pure Class, M: Rosemary v. Heidehof v. Birko, geb. 07.05.06) aus dem Besitz von A. Nieberle aus Kaufbeuren. Die außergewöhnliche Qualität dieses Fohlens der Rasse “Deutsches Classic-Pony” stach bereits beim Betreten des Rings dermaßen ins Auge, dass der bayrische Zuchtberater, Herr W. Kühlechner, spontan zum Mikrofon griff und um erhöhte Aufmerksamkeit beim Publikum für dieses Ausnahme-Fohlen bat. Mit den Noten 9,5/8/10 für Typ/Korrektheit/Bewegung blieben wohl keinerlei Wünsche mehr offen und man wird den weiteren Werdegang dieses kleinen Bilderbuch-Pferdchens gespannt verfolgen.
Insgesamt waren etwa 15 Classic-Fohlen am Championats-Termin vorgestellt worden. Dabei hat sich gezeigt, dass durch die gezielten Anpaarungen mit extrem ganggewaltigen Hengsten sich Schwaben als neue Hochburg der Classic-Zucht im Süden Deutschlands längst etabliert hat.


Tagessiegerfohlen “Ribana (Foto: AVC)

[ Bild vergrößern ]



AVC
Verband der Ponyzüchter Schwaben e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.