News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















28. Ponyschau in Wenings

Allgemein war in den letzten Jahren eine gewisse Schaumüdigkeit bei den Ausstellern zu beobachten. Ob dabei die wirtschaftlich angespannte Situation der jüngeren Vergangenheit ausschlaggebend ist, vermag niemand endgültig zu sagen. Wenn sich dann noch das Wetter von seiner unangenehmen Seite zeigt, kann sich das Teilnehmerfeld - wie in diesem Jahr in Wenings - stark ausdünnen.
Bei den Classic-Ponys konkurrierten zwei Stutfohlen des Jim vom Talhof gegeneinander, welche die fuchsfarbene Elsbeth vom Talhof aus der Evelyn vom Talhof für sich entscheiden konnte. Es folgte die schwarzbraune Eliane vom Talhof aus der Pr.St. Emely vom Talhof, die ebenfalls in Typ und Bewegung überzeugen konnte. Beide Fohlen befinden sich im Besitz von Kurt Heusohn aus Wenings.
Die dreijährige Erika vom Talhof, die schon im letzten Jahr als beste Zweijährige auf der Bundesstutenschau ausgezeichnet wurde, gewann mit gutem Typ und gleichermaßen gutem Schritt und Trab die Jungstutenkonkurrenz. Es folgte mit 1 b die Pirat-Tochter Priscilla S aus der Zucht und im Besitz von Andreas und Christine Stahl aus Bergneustadt/Westfalen. Priscilla S zeigte sich mit gutem Gebäude und gutem Trab, konnte aber im Schritt nicht mit der vor ihr platzierten Erika vom Talhof standhalten.
Bei den älteren siegte Paloma S, eine Vollschwester der Priscilla S, von Pirat aus der USA-Importstute Oberländers Sally (Z.+B.: Andreas und Christine Stahl). Die fünfjährige Stute war bestens eingemustert, zeigte eine gute Linierung und konnte sich in den Bewegungen von ihrer besten Seite zeigen. Dahinter folgte die Pr.St. Emely vom Talhof (v. Bernstein a.d. St.Pr.St. Esther vom Talhof, Z.+B.: Kurt Heusohn) mit einem sehr positiven Gesamteindruck. 1c ging ebenfalls an eine Bernstein-Tochter. Die siebenjährige Fatima (Z.+B.: Urban Braun, Schönenberg-Kübelberg) aus der St.Pr. und El.St. Flamingo verkörpert mit 112 cm den großrahmigen Typ des Classic-Ponys und überzeugte mit einem raumgreifenden Schritt.
Es bleibt zu hoffen, dass die gegenwärtig wieder anspringende Konjunktur mit einem gewissen Verzögerungseffekt bei den Konsum- und Freizeitausgaben auch der Ponyzucht und dem Ponysport in den kommenden Jahren wieder Auftrieb gibt.

Urban Braun



Beste Dreijährige: Erika vom Talhof

[ Bild vergrößern ]



Siegerstute Paloma S

[ Bild vergrößern ]



Vorführ-Nachwuchs in Aktion

[ Bild vergrößern ]


[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.