News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Neuigkeiten aus den Zuchtverbänden Hannover und Hessen 2007

Verband der Kleinpferde- und Ponyzüchter Hannover

Der Bezirksverein Südhannover-Braunschweig veranstaltete am 9. September in Fümmelse bei Wolfenbüttel die 15. Wolfgang-Beindorff-Schau. Innerhalb der Shetlandponyrassen waren die Classic-Ponys mit 15 Stuten in derselben Anzahl wie die Originalen und Minis insgesamt vertreten.
In der Klasse der acht 2-6-jährigen Stuten stand die dreijährige Stute „Best Girl von Clus“ vor der 4-jährigen „Hennessy von Clus“ und der dreijährigen „Highhair von Clus“, alle gezüchtet und im Besitz der Fam. Grober, Clus. Diese drei Stuten bewiesen eindrucksvoll die Vererbungsqualitäten ihres Vaters Jabolo.
Unter den sieben 7-13-jährigen Stuten ging die Mutter von „Best Girl“, die zwölfjahrige „Best von Clus“ von Billy an der Spitze. Zweite wurde die achtjährige „Brix von Clus“ von Jo-Jo und wie „Best“ gezogen und im Besitz der Fam. Grober. An dritter Stelle ging Baccara vom Schedetal von Jacob`s Krönung, gezogen und im Besitz der Fam. Zimmermann, Scheden.
Siegerstute aller Shetlandponyrassen wurde die vorher schon genannte dreijährige „Best Girl von Clus“.
Höhepunkt der Veranstaltung war der Familienwettbewerb. Unter zwölf gemeldeten Familien aller Rassen konnte die Classic Ponystute „Best von Clus“ mit ihren Töchtern „Best Girl von Clus“ und „Bestdream von Clus“ von Jo-Jo’s Gold den 1. Reservesieger-Titel für das Pony-Gestüt Grober nach Clus holen.

Bei der Staatsprämienstutenauswahl erhielten folgende Classic-Ponys die Staatsprämienanwartschaft:
Best Girl von Clus von Jabolo/Billy, Züchter und Besitzer Fam. Grober, Clus
Highhair von Clus von Jabolo/Jappelu, Züchter und Besitzer Fam. Grober, Clus
Haika von Clus von Jabolo/Jappelu, Züchter Fam. Grober, Clus; Besitzer Fam. Schirmer, Liebenburg

Bei der Zuchtstutenprüfung im Fahren traten neun Stuten, davon fünf Classic-Ponys, an. Die Ergebnisse unserer Mitglieder waren:
Highhair von Clus von Jabolo, Züchter und Besitzer Fam. Grober, Clus: 8,5
Best Girl von Clus von Jabolo, Züchter und Besitzer Fam. Grober, Clus: 8,0
Georgia von Baron, Züchter und Besitzer Fam. Brockmann, Bad Oeynhausen: 6,75

Bei der diesjährigen Junghengstkörung in Verden am 20.10.2007 wurde nur ein Classic-Ponyhengst zugelassen, aber nicht gekört.


Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen

Die Stutbucheintragung und zentrale Verbandsprämienfohlenschau in Schwalmtal-Hergersdorf ist speziell für die Züchter der Rassen Deutsches Classic-Pony, Partbred-Shetlandpony und Shetland ausgeschrieben. Die stärkste Rassegruppe stellten sowohl quantitativ als auch qualitativ die Classic-Züchter.

Bei der zentralen Stutbucheintragung erhielten die dreijährigen Stuten Erika und Eva vom Talhof vom Jim vom Talhof/MV Bernstein, gezüchtet und im Besitz der Fam. Kurt Heusohn, beide die an diesem Tag höchste Wertnote von 7,8.

Unter den 31 Fohlen wurden 12 Prämienfohlen, davon 7 Classic-Ponys herausgestellt. Unter den Stutfohlen war die Goldica von Jerome/MV Whymper nicht zu schlagen. Dieses Fohlen ist gezüchtet von Siegfried Thom, Büdingen. Den Sieg bei den Hengstfohlen errang Karlo vom Körler Berg von KC Coyne Connection/ MV Jabolo, gezüchtet von Gunthard Roemer, Koerle.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Stutfohlen:
Goldica von Jerome/MV Whymper, Züchter Siegfried Thom, Büdingen 8,0
Eliane vom Talhof von Jim vom Talhof/MV Bernstein, Züchter Kurt Heusohn Wenings 8,0
Elsbeth vom Talhof von Jim vom Talhof/MV John Boy, Züchter Kurt Heusohn Wenings 7,8
Flamme von Jerome/MV Joker, Züchter Siegfried Thom, Büdingen 7,7
Flicka von Jerome/MV Pascha, Züchter Siegfried Thom, Büdingen 7,6
Paula vom Körler Berg von Spitzbube/ MV Billy, Züchter G. Roemer, Körle 7,6

Hengstfohlen: Karlo vom Körler Berg von KC Coyne Connection/ MV Jabolo, Züchter G. Roemer, Körle 7,5


Bei der diesjährigen Nordhessischen Ponyschau in Homberg/Efze am 09. September waren zwei Mitglieder mit ihren Classic-Pony dabei. Siegerstute der Classic-Ponys und Reservesiegerstute aller Rassen wurde Harriet von Clus von Jabolo, gezüchtet von Fam. Grober, Clus und im Besitz von Gunthard Roemer, Körle. An Ib ging die Zarin von Zebro, Züchter F.J. Gilsbach, Schmallenberg, Besitzerin Daniela Frielitz, Korbach. Auf den weiteren Plätzen folgten Praline von Clus, Züchter Fam. Grober, Clus, Besitzer Gunthard Roemer, Körle und Zarah, Züchter F.J. Gilsbach, Schmallenberg, Besitzerin Daniela Frielitz, Korbach

Bei der am 1. November durchgeführten Stutenleistungsprüfung in Dillenburg erreichte als einzige Classic-Ponystute unter weiteren 5 Fjordstuten die fünfjährige Farida von Justin/MV Pierre vom Talhof, Züchter Urban Braun, Schönenberg-Kübelberg, Besitzer Fam. Zimmermann, Scheden, eine Wertnote von 8,0 und damit die letzte Voraussetzung zur Verleihung des Titels einer Staatsprämienstute.


Liebe Mitglieder, wir würden uns freuen, wenn wir auch aus Ihrem Zuchtgebiet aktuelle Nachrichten bekommen würden! Sie könnten hier noch veröffentlicht werden.

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Haldenstr. 10, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961-52706
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Coordes, Esenser Postweg 240a, 26607 Aurich/Langefeld, Tel.: 04947-912090
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.