News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















13. Hannoversche Landesponyschau in Verden 2022
Siegerfamilie der Schau: Drei Töchter der Best-May von Clus

Nachdem die 13. Landesponyschau 2020 und 2021 - coronabedingt - ausfallen musste, konnte sie aber nun im 75. Jubiläumsjahr des Ponyverbandes Hannover bei heißen Temperaturen, am 14. August 2022, auf dem herrlichen Außengelände der Niedersachsenhalle in Verden wieder gebührend zelebriert werden.

In drei Klassen wurden die Deutschen Classic-Ponys von den Richtern Ulrike Struck und Dr. Ingo Nörenberg bewertet. Diese bescheinigten den Züchtern und Ausstellern immer wieder aufs Neue die hohe Qualität der ausgestellten Tiere.

In der Klasse der zwei- bis sechsjährigen Stuten stand die fünfjährige Britania von Clus (von Grande; MV Jo-Co`s KC Coyne Connection) an der Spitze. Züchter und Besitzer dieser Stute ist Ralf Grober, Bad Gandersheim.


Britania        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

An Ib ging die zweijährige Brianna von Clus (von Jordan, MV Jo-Co`s KC Coyne Connection), Züchter und Besitzer ist Ralf Grober, Bad Gandersheim.


Brianna        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Die sechsjährige Britney von Clus (von Grande, MV Jo-Co`s KC Coyne Connection) sicherte sich den 1c Platz. Züchter dieser Stute ist Ralf Grober, Bad Gandersheim, Besitzer Wilhelm Kreibohm, Springe.


Britney        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Die Klasse der sieben- bis neunjährigen Stuten wurde von der siebenjährigen Best Time von Clus (von Jo-Co`s KC Coyne Connection, MV Billy) gewonnen. Züchter ist auch hier Ralf Grober und Besitzerin ist Anne Borrmann, Goslar.


Best Time        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Die sechsjährige Lindt MK (von Jo-Co`s KC Coyne Connection, MV East-Dikes Joker), gezogen und im Besitz der ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode, folgte an Ib.


Lindt        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Lima (von East-Dikes Joker, MV John Boy) war die Siegerin der zehnjährigen und älteren Stuten (Züchter und Besitzer ist die ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode.


Lima        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

An Ib stand hier Lara (von Brento, MV Birko). Züchter dieser Stute ist Werner Firsching aus Grettstadt und Besitzer ist die ZG Sichon, Bad Fallingbostel.


Lara        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Life (von John Boy, MV Zando) folgte auf 1c. Züchter und Besitzer ist die ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode.


Life        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Die zwölfjährige East-Dikes Jade (von Just in Time, MV Birko), Züchter dieser Stute ist Sabine Scholz und Besitzer die ZG Sichon, Bad Fallingbostel, ging an 1d.


Jade        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Die Sieger- und Reservesiegerstuten der Landesponyschau wurden aus dem Kreis der Ia- und Ib-Stuten ausgewählt. Siegerstute wurde Britania von Clus, die mit der Silbernen Plakette der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ausgezeichnet wurde. Reservesiegerstute wurde Lima.


Sieger- und Reservesiegerstute        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Zwei Familien traten zum Wettbewerb der Stutenfamilien bei den Classic-Ponys an. Siegerfamilie wurden die drei Töchter der Best-May von Clus: Brianna, Britania und Britney von Clus, vorgestellt von Ralf Grober, Clus-Bad-Gandersheim und Wilhelm Kreibohm, Springe.


Siegerfamilie Classic-Ponys        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Der Reservesieg ging an die ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode, mit der Generationenfolge Großmutter Life, Tochter Lima und Enkeltochter Lindt MK.


Reservesiegerfamilie Life        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Höhe- und Schlusspunkt der 13. Landesponyschau war die Vergabe des „Dieter-Grober-Preises“, um den die besten Stutenfamilien der jeweiligen Rasse dann noch einmal gegeneinander konkurrierten. Sechs Familien traten im Familienvergleich an. Die Classic-Pony-Familie drei Töchter der Best-May von Clus: Brianna, Britania und Britney von Clus, vorgestellt von Ralf Grober, Clus-Bad-Gandersheim und Wilhelm Kreibohm, Springe wurde Siegerfamilie der Schau und konnte sich somit den „Dieter-Grober-Preis“ sichern.


Siegerfamilie aller Rassen: 3 Töchter der Best May        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

Meike Schirmer

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Luisa Heinich, Gehrenberg 2, 33813 Oerlinghausen, Tel.: 0176 70116060
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Sarah Wohlgemuth, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 0179 3777277
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Förster Str. 158, 37520 Osterode am Harz/Förste, Tel. 0151 54711380
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.